Fondation R: des révolutions minuscules pour “réparer“ la société

unter der Ägide der Fondation de Luxembourg

 

Die Fondation R hat es sich zum Ziel gemacht soziale oder kulturelle Initiativen zu unterstützen, die mit innovativen Lösungsvorschlägen an zeitgenössische Herausforderungen wie Erziehung, Gesundheit, Nahrung oder Migration herangehen.  

 

Die Stiftung wurde von einem Herrn gegründet, der kulturell in Frankreich beheimatet ist und dessen große Leidenschaft die Kunst ist. Ziel seiner Stiftung ist es Initiativen zu unterstützen, die sich mit sozialen Bindungen auseinandersetzen. In diesem Sinne unterstützt die Fondation R vor allem die Herausgabe von Büchern sowie die Veranstaltung von Kulturdebatten, um damit Innovation im Dienste der Gesellschaft zu fördern. 

 

 

 

        

 

    © Fondation de Luxembourg, KP

             

Fondation de Luxembourg. Alle Rechte vorbehalten