Luxembourg University Foundation

unter der Ägide der Fondation de Luxembourg

 

Ziel der Luxembourg University Foundation ist es die akademischen und wissenschaftlichen Aktivitäten der Luxemburger Universität zu unterstützen, sowie all deren Initiativen zu fördern, die im allgemeinen Interesse liegen.

 

 

Die Stiftungsgründung ermöglicht es der Universität durch die Nutzung externer Finanzierungsquellen erheblich in ihren Aktivitäten voranzukommen. Diese Drittmittel können für unterschiedliche Bereiche verwendet werden, wie zum Beispiel:

 

  • für Stipendien an begabte oder sozial bedürftige Studenten
  • für die finanzielle Unterstützung von wissenschaftlichen Konferenzen
  • für die Finanzierung von Forschungsarbeiten
  • für die Finanzierung eines Lehrstuhls im Forschungsbereich

 

Zudem erhofft sich die Universität durch die Stiftung auch internationale Finanzierungsquellen.

 

Ein unabhängiger Verwaltungsausschuss, bestehend aus fünf Mitgliedern, wertet die Projekte aus und entscheidet dann über die endgültige Vergabe der finanziellen Mittel. Diesem Ausschuss wohnen unter anderem Prof. Stéphane Pallage, Prof. Dr. Eric Tschirhart, Prof. Dr. Rudi Balling, Herr Alain Georges, Herr Philippe Lamesch und Frau Tonika Hirdman bei.

 

Um die Université du Luxembourg zu unterstutzen : http://wwwfr.uni.lu/universite/soutenir_l_universite

 

Copyright: University of Luxembourg

                     

             

Fondation de Luxembourg. Alle Rechte vorbehalten