Das Team

 

Die Fondation de Luxembourg agiert als Bindeglied zwischen zwei unterschiedlichen Welten: der Finanzwelt mit ihren Kunden auf der einen Seite; den NGOs und ähnlichen Organisationen die im sozialen Umfeld tätig sind, auf der anderen Seite. Das Team spiegelt diese Mission wider und profitiert von einem hervorragendem Verständnis dieser beiden Welten:

 

Tonika Hirdman, Generaldirektorin:
 

Tonika ist für das alltägliche Management der Stiftung verantwortlich. Sie repräsentiert die Fondation de Luxembourg vor ihren Kunden, Mittelspersonen, außenstehenden Personen und der allgemeinen Öffentlichkeit. Sie ist Mitglied des Direktoriums der Treuhandstiftungen unter der Ägide der Fondation de Luxembourg.

Tonika kommt aus Schweden und spricht neben Schwedisch auch Englisch und Französisch.

Tonika Hirdman

Jean Poysat, Philanthropy Adviser & Data Protection Contact Person:

 

Jean berät Stifter bei der Strukturierung und Entwicklung ihrer jeweiligen philanthropischen Projekte. Im Allgemeinen unterstützt er die Stiftungsgründer oder deren Vertreter, aber auch deren Berater, Vermögensverwalter, Notare, usw. 

Jean vertritt außerdem die Fondation de Luxembourg im Rahmen des Netzwerks Transnational Giving Europe http://www.transnationalgiving.eu und ist zuständig für die Abwicklung grenzüberschreitender Spenden.

Jean ist Belgier und spricht Französisch und Englisch.

 

 

Arlyne Moinier-Vandeventer, Projekt und Programm Manager:

 

Arlyne arbeitet als Projektmanager mit einem Schwerpunkt auf den Bereichen Bildung, sozialer Zusammenhalt und Armutsbekämpfung. Sie unterstützt die Stifter bei der Projektsuche und -auswahl, überwacht die Projektdurchführung und bewertet die Ergebnisse des Engagements der Stifter.

Dabei arbeitet sie mit gemeinnützigen Organisationen zusammen. Ein besonderer Fokus seiner Arbeit liegt auf der Projektüberwachung und der Berichterstattung über die Projekte.

Arlyne ist Französin und spricht Französisch, Englisch und Spanisch.

  

Bertrand Meunier, Projekt und Programm Manager:
 

Bertrand arbeitet als Projektmanager mit einem Schwerpunkt auf den Bereichen wissenschaftliche Forschung, Klimawandel und Biodiversität. Er hilft den Stiftern bei der Suche nach geeigneten Projekten, überwacht die Projektdurchführung und bewertet die Auswirkungen des Engagements der Spender.

Dabei arbeitet er mit gemeinnützigen Organisationen zusammen, mit einem Schwerpunkt auf Projektüberwachung und -berichterstattung, der von den Treuhandstiftungen unterstützten Projekte.

Bertrand ist Franzose und spricht Französisch und Englisch.

      Bertrand Meunier

 

 

Elisabeth Adams, Projekt und Programm Manager (Consultant):

 

Elisabeth arbeitet als Projektmanagerin, die sich um deutschsprachige Stiftungen kümmert.
Sie ist deutsche und luxemburgische Staatsbürgerin und spricht Deutsch, Luxemburgisch, Englisch und Französisch.

Paula de Vaugelas, Communications Officer:
 

Paula unterstützt die externe Kommunikation der Fondation de Luxembourg. In diesem Sinne koordiniert sie die Organisation unterschiedlicher Publikationen. Zudem kümmert sie sich auch um die Kommunikation in den unterschiedlichen sozialen Netzwerken. Der zweite Aufgabenbereich von Paula liegt in der Identifizierung und Überwachung von Projekte in Kulturellen Bereich.

Paula ist Amerikanerin und spricht Englisch und Französisch.

 

 

 

 

 

 

Marc De Lièvre, Operations Manager:
 

Marc ist zuständig für die interne Verwaltung der Treuhandstiftungen unter Schirmherrschaft der Fondation de Luxembourg. Dies umfasst auch das Monitoring der Investment Portfolios der Treuhandstiftungen.

Marc ist Belger und spricht Englisch, Französisch und Niederländisch. 

 

Nathalie Mandonnet, Foundation Secretary:
 

Nathalie ist für die Verwaltungsausschüsse der französischsprachigen Treuhandstiftungen zuständig. Nathalie ist Französin und spricht Französisch, Englisch und Spanisch.

      Nathalie Mandonnet

Melanie Noël, Foundation Secretary:
 

Melanie ist für die Verwaltungsausschüsse der deutschsprachigen Treuhandstiftungen zuständig. Melanie ist Belgierin und spricht Französisch, Deutsch und Englisch.

 

   

             

Fondation de Luxembourg. Alle Rechte vorbehalten